Manuelle Lymphdrainage


Bei der manuellen Lymphdrainage handelt es sich um eine spezielle Massagetechnik mit der Lymphstauungen im Gewebe beseitigt werden. Sie wird wird bei Lymphödemen oder zur Begleitung nach Operationen oder Verletzungen angewendet.

Weiter kommt sie zum Einsatz bei Verdauungsstörungen Problemen der Nasennebenhöhlen und bei geschwollenen Halslymphdrüsen.

weitere Methoden